[Cet article n’est malheureusement disponible qu’en allemand]

In knapp vier Wochen wird im Kanton Baselland der neue Landrat gewählt. Insgesamt stehen 608 Kandidierende für die 90 Landratssitze zur Verfügung. smartvote liefert Ihnen die wichtigsten Fakten, damit Sie sich optimal auf die Wahl vorbereiten können!

Wichtige Angaben

Die Wahl findet am Sonntag, 31. März 2019 statt. Damit das Wahlcouvert pünktlich eintrifft, sollte es bis spätestens Dienstag, 26. März 2019 (B-Post) auf die Post.

Teilnahme smartvote

484 Kandidierende, dies entspricht 80% aller Kandidierenden, haben den smartvote Fragebogen bereits ausgefüllt. Wie die Teilnahme bei den einzelnen Parteien ausfällt, ist in der untenstehenden Grafik ersichtlich.

Teilnahme Kandidierende Landratswahlen 2019

Die Parteipositionen

Dank den smartspider-Grafiken sehen Sie die Parteipositionen auf einen Blick. Pro Achse kann ein Wert zwischen 0 und 100 erreicht werden. Der Wert 100 steht für eine starke Zustimmung, während 0 bedeutet, dass das formulierte Ziel keine Zustimmung erhält.

Die smartmap

Wie positionieren sich die Kandidierenden im Kanton Baselland? Mithilfe der smartmap können Sie sich einen Überblick verschaffen. Die farbigen Kreise stellen dabei jeweils die Streuung innerhalb der Parteien dar. Um die einzelnen Kandidierenden sowie Ihre eigene Position auf der smartmap anzuzeigen, besuchen Sie unsere Website www.smartvote.ch und füllen Sie den Fragebogen zu den Landratswahlen Baselland aus!

smartmap der Landratswahlen Baselland 2019

Geschlechterverteilung

Für die Wahlen 2019 kandidieren 608 Personen, davon sind 370 Männer und 238 Frauen. Im Vergleich zum Vorjahr kandidieren damit 7 Frauen mehr für den Landrat. Da aber auch die Gesamtzahl der Kandidierenden von 597 auf 608 stieg, erhöht sich der Frauenanteil bei den Kandidierenden bloss um 0.45 Prozentpunkte auf 39.1%.

Geschlechterverteilung Kandidierende, Landratswahlen Baselland 2019 (N=608)

Altersverteilung

Das Durchschnittsalter der Kandidierenden bei den Landratswahlen beträgt rund 48 Jahre. Am jüngsten sind die Kandidierenden der SP mit einem Durchschnittsalter von 42 Jahren. Am oberen Ende befinden sich die Kandidierenden der SVP sowie die Parteilosen mit einem Durchschnittsalter von rund 51 Jahren.

Altersverteilung Landratswahlen Baselland 2019

Laisser un commentaire

Votre adresse de messagerie ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *

Category

Nouvelles

Tags

,